svea-117_quadratisch_1000px.jpg

Dr. Svea von Hehn

Partnerin


20 Jahre Beraterin und Coach im Top-Management, Autorin diverser Bücher, Sprecherin auf Konferenzen, div. Lehraufträge, Gründerin

Starker Businesshintergrund (u.a. > 3,5 Jahre Engagement Manager bei McKinsey)

Promovierte Diplom-Psychologin; Zertifizierungen für SIY, dem Mindfulnessprogramm von Google; MBTI, OPQ, Systemisches Coaching


Hintergrund

Dr. Svea von Hehn arbeitet seit 1999 international als Managementberaterin mit den Schwerpunkten Kulturwandel, Führung, persönliche Entwicklung und strategische Personalarbeit (z.B. Talent und Performance-Management). Zu ihren Klienten in den letzten Jahren zählen unter anderem mehrere internationale Konsumgüter- und Chemieunternehmen, Regierungen und regierungsnahe Organisationen sowie Finanzinstitute. Für 3,5 Jahre arbeitete Svea für McKinsey & Company, zuletzt als Projektleiterin. Sie war zuvor stellvertretende Leiterin des Hamburger Büros der internationalen Unternehmensberatung SHL.

Svea ist promovierte und diplomierte Psychologin. Sie ist zertifizierter systemischer Coach (am Institut für systemische Beratung in Wiesloch sowie Systemisches Institut in Wien). Sie ist MBTI- sowie OPQ-zertifiziert. Sie ist zertifizierte SIY-Coach, dem Mindfulnessprogramm von Google. Seit über 20 Jahren praktiziert Svea Achtsamkeit und ist ausgebildet bei verschiedenen internationalen Lehrern.

Svea hat Lehraufträge an deutschen Hochschulen und ist Autorin von Fachbüchern und Artikeln (u.a. das Buch „Achtsamkeit in Beruf und Alltag“, „Talent Management“, „Kulturwandel in Organisationen“). 

Sie engagiert sich ehrenamtlich für soziale Projekte (z.B. für das Hospiz „Domicilium“) und hat für ihr ehrenamtliches Engagement mit „Start Social“ eine Auszeichnung von Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel erhalten. Seit 2012 ist sie gemeinsam mit Nils Cornelissen Geschäftsführerin der RETURN ON MEANING GmbH und für Klienten in ganz Europa und den USA. Sie hat ein Kind und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Durchführung von modularen Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen (z.B. interpersonelle Skills für eine internationale Kosmetikfirma) und 360-Grad-Workshops für Klienten in verschiedenen Industrien und dem öffentlichen Sektor (Coaching von ~1500 Führungskräften)

  • Design und Implementierung von Change Management Programmen inklusive Diagnose (z.B. für einen internationalen Chemiekonzern und eine global agierende europäische Bank)

  • Moderation von Top Team Alignment-Workshops als Teil des Strategieprozesses in der Transformation (z.B. für Regierungsorganisationen)

  • Design und Durchführung von „Personal Insights” und „Inspirational Leadership” Workshops für verschiedene Klientenorganisationen

  • Design und Implementierung von Gender-Diversity-Programmen (z.B. in einer Krankenkasse)

  • Design und Implementierung von Talent Management Prozessen (z.B. Recruiting- und Weiterbildungsstrategie von verschiedenen Organisationen)

  • Durchführung von Managementaudits als Assessor (Assessments von über 1500 Führungskräften verschiedener Industrien)