sandra-158_quadratisch_1000px.jpg

Sandra Meyer

Seniorberaterin


Systemischer Business Coach, Rechtsanwältin

16 Jahre Berufserfahrung

Startup-Erfahrung: Gründerin der StorageBook GmbH


Hintergrund

Sandra Meyer ist seit Mitte 2017 als freie Beraterin, Moderatorin und Trainerin mit den Schwerpunkten Führungskräfte- und Teamentwicklungen bei der RETURN ON MEANING GmbH tätig. Zuvor unterstützte sie die Proboneo gGmbH beratend bei der Organisationsentwicklung und beim Aufbau des Geschäftsbereichs „Pro-bono-Rechtsberatung“. Zudem begleitet Sandra Führungskräfte und Mitarbeiter in Einzelcoachings bei ihrer beruflichen Entwicklung, Neuorientierung, Potenzialentfaltung, bei der Lösung von Konflikten sowie bei Gründungsfragen. Sie ist zertifizierter Systemischer Business Coach (isiBerlin). Seit mehreren Jahren beschäftigt sich Sandra intensiv mit dem Thema Entrepreneurship mit Fokus auf Innovationsmethoden, Geschäftsmodell-Entwicklung und Startup-Kultur. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin des Online-Unternehmens StorageBook GmbH.

Sandra ist zugelassene Rechtsanwältin. Während ihrer Tätigkeit in Wirtschaftsrechtskanzleien in Vancouver (Thomas & Partners), San Diego (Sullivan, Hill, Lewin, Rez & Engels) und in Hamburg (Heuking Kühn Lüer Wojtek) betreute sie zahlreiche Rechtsberatungsprojekte. Zu ihren Mandanten zählten deutsche und internationale Unternehmen diverser Branchen (u.a. Immobilien-, Versicherungs- und Lebensmittelbranche).

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Durchführung von Führungskräftetrainings und Workshops u.a. zu den Themen Coaching, Führung und Mitarbeiter-Feedback (z.B. für einen intern. Automobilhersteller).

  • Design und Moderation von Workshops zu Entrepreneurship, Geschäftsmodell-Entwicklung (z.B. Business Model Canvas) und Lean Startup.

  • Leitung von Organisationsentwicklungsprozessen in den Bereichen Strategie, Aufsetzen und Optimieren von Geschäftsprozessen und Online-Marketing in Startup-Unternehmen.

  • Entwicklung von Lehrmaterialien und Einführung von Instrumenten zu Feedback-Kultur in einem mittelständischen Technologieunternehmen.

  • 1:1 Mitarbeiter- und Führungskräftecoachings zu beruflicher Entwicklung und Veränderung, Potenzialentfaltung und Konfliktlösung.

  • Design und Moderation von Workshops für Partner internationaler Rechtsanwaltskanzleien (z.B. zum Thema interdisziplinäre Zusammenarbeit).